GM1967 Erfahrener Forennutzer

  • Mitglied seit 2. Juni 2016
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neubau_2018 Brennstoffzelle vs. Solar verfasst.

    Beitrag
    Thomas, das war nur in Bezug auf CO2 gemeint. Ansonst - Klar, Brennstoffzelle. Damit macht man etwas zur CO2 Reduzierung und Netzentlastung für sich in den eigenen 4 Wänden. Das CO2 werden wir bein Erdgasbetrieb nicht los.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neubau_2018 Brennstoffzelle vs. Solar verfasst.

    Beitrag
    Für mich wäre es OK, wenn jede kwh überschüssige Wind- und Solarkraft zur elektrolytischen Wasserstoff- und Sauerstofferzeugung genutzt würde. Leider wird es zumindest kurzfristig nicht als Erdgasersatz nutzbar - aber das wäre dann wirklich CO2…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neubau_2018 Brennstoffzelle vs. Solar verfasst.

    Beitrag
    Thomas, da geb ich dir absolut recht. Solar und Windenergie sind in keiner Weise planbar. Solar gibts vor allem im Sommer - aber was ist im Winter oder nachts? Wir brauchen Strom - zu jeder zeit. Und dafür sind Nano- oder Mikro-BHKW gut geeignet.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema TA Luft 2017: Welche BHKW halten die Grenzwerte ein? verfasst.

    Beitrag
    Der Dachs HR wird auch eingestellt. Aussage: Unmöglich, die Grenzwerte einzuhalten.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neubau_2018 Brennstoffzelle vs. Solar verfasst.

    Beitrag
    Bei Vitovalor ist es so, daß Viessmann einen 10 jährigen Service anbietet. Dieser kostet rund 5500,-€. Darin enthalten sind die Wartungsarbeiten und eine Funktions- und Leistungsgarantie. Damit ist man also 10 Jahre erstmal sicher. Nicht mehr…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Die Leistung der BSZ wird ja garantiert, abzüglich der Degradation.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Die Beschreibung ist von Viessmann. Und laut der genaueren Beschreibung ist es so: 9 Gas-Brennwertwartungen mit Verschleisteilen sowie die Wartung nach 5 Jahren für die Brenstoffzelle, ebenfalls mit den Verschleisteilen. In diesem Rahmen wid die…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Laut Beschreibung: Funktionsgarantie Brennstoffzelle 10 Jahre Leistungsgarantie für 10 Jahre (Degradation max. 20%) Pflichtwartung BSZ nach 5 Jahren Funktionsgarantie Gasbrennwertmodul 10 Jahre jährliche Wartung (= 9 wartungen)
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Korrekt
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Nein in dem Preis ist auch die Therme drin, mit Funktionsgarantie und Ersatzteilen. Und es handelt sich um eine Pauschale, der zusammen mit dem Gerät verkauft werden kann, sprich Einmalbetrag.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Need advices for cogeneration units verfasst.

    Beitrag
    Simply, no. Because there are problems with the warranty and the law. Too much risk for some money.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Need advices for cogeneration units verfasst.

    Beitrag
    Well , i think, thats a problem. German installation companies won't install foreing materials. They work whit their own material. I don't know that the Dachs is abled to be installed in the netherlands. The Gastype /-Pressure in the Neterlands is…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Erstmal danke für die Zahlen, Thomas. Aber 600,- Wartungskosten sind ziemlich viel, und die steigen sicher auch jährlich, oder? Und das ist nur der Bluegen. Die 10 jährige VoWa bei PT2 kostet rund 6000,- € incl. Ersatzteile und Funktionsgarantie…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Wenn das so ist, wäre das Thema Blugen für mich im EFH/ZFH gestorben. Im Sommer haben wir nen Stromüberschuss durch PV. Dann ne BSZ laufen zu lassen ohne daß die Wärme gebraucht wird, ist unnötige Gasvernichtung. Was auch noch fehlt sind Zahlen -…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Das würde dem KWK Prinzip widersprechen, denn die Wärme muß genutzt werden - das ist eine Grundanforderung an KWK. Und deshalb arbeiten die Geräte auch wärmegeführt. U.U kann eine Stromführung realisiert werden, aber nur bei einer…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Ach ja, Bluegen, das ist eine Hochtemperatur-BZ. Die muß durchlaufen, Start-Stop Zyklen schaden der. Also vllt im Jahr 10 x abschalten.... Ist das sicher möglich?
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Für Autos wäre die Brennstoffzelle zu klein. die ist ideal für die Grundlast eines Hauses, aber ihre Leistung ist zu gering zum laden - da braucht man schon zB nen Dachs.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Man darf nicht nur die Vergütungen betrachten, sondern auch die Kosten. Und da wars eben jahrelang so, daß eine PV Gewinn gemacht hat - Geld, daß ausgezahlt wird. Die Investitionskosten, Wartung usw ist bei KWK deutlich mehr - und zumindest bei den…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Internetanbindung verfasst.

    Beitrag
    Viessmann Regelungen können ins Internet - entweder per Zusaztmodul oder sogar eingebaut. das gilt für Regelungen Vitotronik. Bei der neusten Generation (verbaut in der PT2) aber momentan noch nicht möglich, da ViCare nicht klappt.
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung: Brennwert vs. BHKW? verfasst.

    Beitrag
    2 Aktionen draus machen? Da fallen versch. Arbeiten doppelt an und ggf kann der Speicher auch nicht weiterverwendet werden. So ist zB bei der PT2 immer ein Speicher dabei. Generell ist mir die Eigenstromerzeugung wichtiger als die Einspeisung. Und da ist…