Boiler Ladepumpenausgang auf MSR2 mehrfach defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boiler Ladepumpenausgang auf MSR2 mehrfach defekt

      Hallo zusammen,

      ich melde mich nach langer Zeit mal wieder hier, weil ich und wohl auch mein Dachspfleger am Ende meines /unseres Lateins sind.

      Problem: Der Ladepumpenausgang auf der Zusatzplatine des MSR2 ist jetzt schon das 3.Mal defekt und schaltet nicht mehr.

      Meine Konfiguration:
      - Dachs HKA Erdgas, 5,5kW elektrisch Bj: 2007
      - Kondenser
      - Senertec Pufferspeicher mit Brötje Spitzenlasttherme und dem Frischwassermodul SE-plus

      Also Alles Senertec und keine Fremdprodukte. Den Hydraulikcode hab ich jetzt aber nicht zur Hand.

      Zuerst war meine 10 Jahre alte Zusatzplatine kaputt. Also genauer gesagt der geschaltene Ausgang der SE-Zusatzplatine für die Ladepumpe des Frischwassermoduls.
      Dann gabs ne neue Pumpe. Die wars aber nicht.
      Dann ne "neue" Platine. Die war aber aus nem alten Dachs ausgebaut, sah 100 Jahre alt aus und wurde mir für Eur 900,- verkauft.
      Ging dann ca ne Woche. Gleiches Problem, Ausgang Ladepumpe defekt.
      Dann bin ich kurz mal aus der Hose gehüpft und hab meinen Dachpfleger rund gemacht.
      Also diesmal neue Platine rein. Keine neue Rechnung.
      3 Monate später ist nun auch diese defekt.

      Wenn man die Zirk-Pumpe im Service-Menue manuell schaltet, hört man ein Relais klacken, nicht so bei der Ladepumpe. Auch nicht wenn die Platine funktioniert.
      Jetzt werde ich sicherlich keine neue Platine mehr kaufen, solange ich nicht weiss warum da so ein Elektronikbaustein auf der SE-Platine geschrottet wird.
      Anlaufstrom der Pumpe vielleicht?

      Bin für jeden Hinweis dankbar.

      Grüße aus den Bergen.
      Sven
    • Hallo!

      Ich kenn das Ding zwar nicht aber die Pumpe wird wohl drehzahlgesteuert sein. Deshalb hörst du kein Relais.

      Das der Ausgang immer wieder defekt geht kann schon an der Pumpe liegen wenn diese für die Art der hier verwendeten Drehzahlsteuerung nicht geeignet ist was z.B. bei Energiesparpumpen der Fall sein kann.

      Viele Grüße
      Joachim