Anlagetechnik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anlagetechnik

      Hallo,

      Ich bin eben über eine Website gestolpert welche spezialisten für automatische Schmiersysteme sind, mir war nicht bewusst das es so etwas gibt deshalb hat mich die Interesse gepackt und ich habe mich ein wenig schlaugelesen und siehe da, es gibt tatsächlich schon seit längerem eine automatische Schmierung.
      In meinem Betrieb werden alle Maschinen von Hand geschmiert was rein von der Thematik her nun nicht wirklich aufwendig ist, allerdings braucht es dennoch einiges an Zeit, was sich natürlich negativ auf die Aufträge und die Montagen auswirkt da Mitarbeiter sich ab und an mit dem Schmieren beschäftigen müssen.

      perma schrieb:

      Der Zugang zu den Schmierstellen ist häufig nur mithilfe extremer Schutzmaßnahmen (Schutzhandschuhe und -maske) möglich. Deshalb wird die vorgegebene Schmierung oft vernachlässigt oder nicht eingehalten.

      Durch Mangelschmierung ergeben sich Abnutzungen, die zum Ausfall von Anlagenkomponenten oder Undichtigkeiten an der Pumpe führen.
      • Optimale und regelmäßige Schmierung mit frischem Schmierstoff bei laufender Anlage

      • Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen

      • Arbeitssicherheit muss gewährleistet sein

      prema-service.com/

      Also sehe ich einen Vorteil darin, dass die Mitarbeiter sich darum nicht mehr kümmern müssen, den zweiten und deutlich wichtigeren Vorteil sehe ich darin, dass beim automatischen Schmieren ja wahrscheinlich konstant bzw in immer gleichbleibenden interwallen geschmiert wird, was sich sicherlich am Ende auf das Leben der Maschinen auswirkt.

      Nun meine Frage an euch, habt ihr eventuell irgendwo einen automatischen Schmierer entdeckt und könnt ihr das weiterempfehlen?
      Ich bin immer ziemlich vorsichtig mit manchen automatisierungen, denn wenn nun der Schmierer kaputt geht und nicht mehr ausreichend oder sogar gar nicht mehr schmiert,
      dann wird die abnutzung doch extrem und es könnte bei der Maschine zu einem Defekt kommen, dies möchte man ja um jeden Preis verhindert, das heißt dann aber allerdings das man den Schmierer warten muss, was auch mit zusätzlichem aufwand verbunden ist. Warum dann also einen automatischen Schmierer?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Folleninl ()

    • Moin,

      von was für Maschinen Sprechen wir ? Automatische Zentralschmierungen sind in der Regel nur dort verbaut wo der Schmierstoff sehr schnell ausgetragen wird. Ich betreue einige Schleifmaschinen bei denen im Stundenintervall Spindeln und Schlitten geschmiert werden müssen weil der KSS das Fett ausspült. Bei den zugehörigen Automationen ist das nicht der Fall hier wird aller viertel oder halben Jahre per Hand geschmiert.

      Grüße

      PS : Bei den zentral geschmierten Anlagen haben wir diesen Hersteller verbaut vogel-zentralschmierung.de/

      wenn Du nichts dagegen hast schiebe ich den Beitrag off topic, denn Generatoren werden heutzutage nicht mehr nachgeschmiert :)
      Pöl BHKW Tiger †
      Pöl BHKW Raptor †
      Ecopower 1.0
      Solarthermie 27m² Heat-Pipe-Röhren
      PV Anlage 1,8kWp Solarmax 2000C 15xKaneka k120