Warten 89

    • Hallo,
      ich habe einen Gas Dachs von Bj. 2003.
      aktuell bringt er Fehlermeldung 89

      Zündkerze u. Stecker sind neu es ist auch ständig mit der Stroboskoblampe ein Funke vorhanden.
      Ventielspiel ist OK, Kompression müsste auch vorhanden sein
      Wenn ich ohne Zündkerze starte rieche ich auch Gas
      Ab und zu will er mal starten geht dann aber sofort wieder auf Anlasserdrehzahl
      Ich vermute das er zu wenig Gas bekommt, oder ist es möglich, das die Anlasserdrehzahl zu niedrig ist?

      Danke für eure Hilfe
    • Hallo,
      hab heute die Kompression gemessen, die ist bei jedem Start 11 bar, zum Starten sollte es eigentlich reichen,
      mein Verdacht ist der Dungs Ventilblock, denn wenn ich ohne Zündkerze starte, rieche ich nur ganz wenig Gas.

      Mit welchem Gerät kann man den Gasdruck messen?

      Gruß und Dank an alle
    • Hab von den Gasdachsen keine Ahnung, aber 11 Bar ist etwas wenig oder?

      Gerade nochmal nachgelesen, Ruhedruck 18 - 24 mBar, im Betrieb nicht unter 15 mBar.

      Messgerät hätte ich, jedoch den Passenden Messnippel nicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Dachs läuft ;) ()

    • rageissler schrieb:

      Hallo,
      ich habe einen Gas Dachs von Bj. 2003.
      aktuell bringt er Fehlermeldung 89...

      Ich bin Betreiber eines Gas DACHS mit MSR-2, meine mich aber erinnern zu können, dass die Fehlercodes des MSR-1 exakt 100 Punkte unter den Angaben des MSR-2 liegen. Also schau' mal, was hier im Forum zu Service Code 189 berichtet wird. Vielleicht führt Dich das zur Lösung Deines Problems.

      BG, maxnicks