Dachs SE30 Brötje Therme springt nicht mehr an.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dachs SE30 Brötje Therme springt nicht mehr an.

      Hallo,
      nach mehreren Jahren ohne Probleme geht's jetzt los.
      Bei niedrigen Temperaturen fordert der Dachs die SE30 Therme an, es folgt Fehler 620.
      Lässt sich nicht entstören kommt immer wieder.
      Alternativ probierte ich die Schornsteinfeger Taste, Zündversuch das wars, nach 5 sec. aus. Fehler 620
      Ich öffnete daraufhin die Verkleidung und entdeckte Wasser aus einen Sensor im Wasserkreislauf. siehe FOTO
      Total vergammelt durch Wasseraustritt. Im Dezember Besuch vom Schwarzen Mann, war letzte Öffnung da war es noch nicht.
      Weiß jemand was das für ein Bauteil ist?
      Gibt's das nur über Senertec, wäre dann sicher teuer wie Gold.
      Ober hat jemand eine andere Lieferquelle und Bestellnummer, Teilenummer da es wie ein Standardteil aussieht.
      Sonst muss ich den Dachsdoktor anfordern was schon mit der Anreise sehr teuer wird.
      MfG
      Bilder
      • 20180209_140846.jpg

        1,73 MB, 2.988×5.312, 10 mal angesehen
      Meine Beiträge geben meine Meinung wieder und können unsichtbare Smilies und ein wenig Sarkasmus enthalten.
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann diese behalten.
    • Bei der SEplus handelt es sich um eine Brennwerttherme der Firma Brötje. Um welche Ausführung es sich exakt handelt, vermag ich nicht zu sagen. Aber der Brötje Wärmetauscher 7314144 passte bei mir perfekt und wird in offenbar in allen am Fuß dieses Posts aufgeführten Brötje Geräten* verbaut.

      Bei dem bei mir verwendeten Teil (s. Foto) handelt es sich um den sogenannten Brötje Wasserwächter mit der Bezeichnung "COD. 258.05201.11A". Wird offenbar unter der Brötje Bestellnummer 562034 geführt. Das neue, etwas flachere Modell gibt's z. B. bei HeizungsOnline24.de für 37,50 Euro zzgl. Versand und hat drei Anschlüsse (Schließer / Öffner?), von denen aber nur zwei von der SEplus Steuerung benötigt werden.

      BG, maxnicks



      *) WGB 2.20, WGB 2N 15 - 20, WGB 15 - 20 C, D, E WGB Pro Evo, BBS 2.15 - 2.20, BBS 15 - 20 C, D, E BBS Pro Evo, BBK, WBS, WBC, BSK, BGB 15 - 20
      Bilder
      • Brötje Wasserwächter Best Nr 562034.jpg

        117,15 kB, 640×640, 4 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maxnicks ()

    • Danke Maxnicks,

      genau dasselbe hat meine Googlesuche vorgestern auch ergeben. Brötje Therme
      Brötje Wasserdruckwächter
      Das orig. Ersatzteil 258.05201.11A, gibt es in D wohl nicht mehr, nur in einem Onlineshop in Östereich ist es noch zu haben.
      Zu einem teuren Kurs und hohen Versandkosten.
      Besonders langlebig ist das originale Blechteil wohl nicht, würde lieber das Nachfolgemodell nehmen.
      Ich bekam auch immer unter der Nummer das flache neue aus Kunststoff angezeigt, hat aber 3 Anschlüsse.

      Nun ist die Frage welcher Kontakt wird nicht belegt.
      Das Foto unten scheint zu sagen welcher Kontakt frei bleibt da er isoliert ist.

      Welcher Typ Therme ist verbaut, örtliche Handwerksbetriebe weigern sich irgendetwas zu machen Wartung etc.
      Selbst der Dachsbauer stellt sich unwissend und schweigt.
      Da der genaue Thermentyp nicht heraus zu finden ist.

      Den Senertec Service möchte ich nicht rufen kostet schon 150€ Anfahrt..........

      Also Versuch macht klug, günstigster Preis ist in den Bucht bei Heizungonline24 für 44Euro incl. Versand.

      Danke für die Hilfe, vielleicht hat jemand mal irgendwann den genauen Thermentyp zur Hand, zwecks Brötje Service.
      Leider ist bei uns in der Nähe keiner, werde aber einen finden. :)
      MfG
      Bilder
      • 7336_0.JPG

        436,83 kB, 972×1.000, 0 mal angesehen
      Meine Beiträge geben meine Meinung wieder und können unsichtbare Smilies und ein wenig Sarkasmus enthalten.
      Wer Rechtschreibfehler findet, kann diese behalten.