Leistungsplatine oder nur der dahinterliegende Trafo defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistungsplatine oder nur der dahinterliegende Trafo defekt?

      Hallo,

      ich versuche gerade herauszufinden was genau an meiner Leistungsplatine defekt ist. Optisch scheint alles i. O. zu sein, keine verkohlten stellen, kein Geruch, keine aufgeblähten Kondensatoren.

      Hat jemand Ideeen oder Tipps was man noch prüfen könnte? Hinter der Platine ist ja ein Trafo angeschraubt, welche möglichkeiten gibt es den mal durchzumessen?

      Ach ja ganz vergessen ist MSR2 von 2006
    • Wenn er mit Kabeln angeschlossen ist diese abklemmen und die Wicklungen mit einem Ohmmeter prüfen. Ist der Trafo auf die Platine gelötet kannst die Wicklung so nur prüfen wenn zusätzliche Sicherungen verbaut sind an denen du den Stromkreis trennen kannst. Ansonsten misst du die Schaltung mit und dein Messwert ist nicht plausibel.
      Hast du Unterbrechung wo eigentlich eine Wicklung sein sollte ist der Trafo hinüber.

      Kannst du den Stromkreis nicht trennen, bzw. sind die Wicklungen gut kannst du noch die Spannungen prüfen.
      Dir als Laie rate ich dir davon aber ab, die Anlage muss dazu eingeschalten sein. Einmal wo hingekommen wo man nicht hin soll gefährdet die Anlage oder schlimmer noch: dein Leben.


      mfg JAU
    • War leider doch die Platine, habe zwar keine Daten über den Trafo gefunden aber die Werte mit dem aus einer 2. Anlage verglichen.
      Die Wicklungen haben 36 Ohm / Primär
      und Sekundär 0,2 Ohm bzw. 11,4V
      0,8 Ohm / 22,8V
      2,8Ohm / 25,4V
      Da beide Trafos gleiche werte haben schließe ich hier einen Fehler aus. Nachdem ich Testweise die Platinen gewechselt habe hatte auch die 2. Anlage den gleichen Fehler also muss es die Platine sein, schade...
      Danke für deine Hilfe, bin zwar kein gelernter aber mit nem Multimeter kann ich dennoch umgehen. Finde es gut das du diesen Hinweis gebracht hast! Ich war vorsichtig und lebe noch :)