Anfängerfragen - EEG und Zoll - Dachs Heizöl

    • Anfängerfragen - EEG und Zoll - Dachs Heizöl

      Hallo,

      ich habe mir vor einiger Zeit eine gebrauchte Dachs HKA HR 5.3kw Heizöl gekauft. Ich will den Kram nun in Betrieb nehmen (oder doch nicht und lieber wieder abstoßen - was schade wäre...)

      Ich habe dazu folgende Frage:

      der Dachs ist Erstinbetriebnahme 2002, ich habe ihn 2017 gebraucht gekauft, und will ihn nun in Betrieb nehmen.

      Wieviel EEG Umlage muss ich auf meinen selbst verbrauchten Strom zahlen? Der Plan war, den Strom selbst zu verbrauchen (Elektroauto, Großverbraucher, Akkuspeicher->Bitcoin->Wärmepumpe->Heizung), für Einspeisung würde ich ja grade 5ct/kWh bekommen...

      Muss ich beim Hauptzollamt Antrag stellen wegen des Betriebs mit Heizöl?

      Gruss rostefix
    • rostefix schrieb:

      der Dachs ist Erstinbetriebnahme 2002, ich habe ihn 2017 gebraucht gekauft, und will ihn nun in Betrieb nehmen.

      Wieviel EEG Umlage muss ich auf meinen selbst verbrauchten Strom zahlen?
      Nach § 61 (1) Satz 1 EEG grundsätzlich 40%, also derzeit 2,752 ct/kWh. Voraussetzung ist nach Satz 2, dass

      a) der Dachs als hocheffizient im Sinne von § 53a (1) Satz 3 EnergieStG gilt. Beim Heizöl-Dachs trifft das normalerweise zu, aber bei einem Gerät, das älter als 10 Jahre ist, musst Du das möglicherweise (analog zu der Regelung bei der Energiesteuer-Erstattung) mit "einer Herstellererklärung oder einer Eigenberechnung nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik" nachweisen. Das sollte eigentlich aus den Unterlagen ersichtlich sein, die Du bzw. Dein Elektriker beim Verteilnetzbetreiber einreichen muss - sonst beim VNB fragen.

      b) die Meldepflicht nach § 74 EEG erfüllt ist (wobei ich annehme, dass diese Meldung automatisch über den Verteilnetzbetreiber geht, der ja alle Daten hat - auch da solltest Du evtl. zur Sicherheit beim VNB nachfragen).

      Wenn ich aber § 61 (2) Nr. 4 EEG richtig lese, wären für Deinen Dachs noch bis zum 31.12.2022 (20 volle Kalenderjahre nach Erstinbetriebnahme) die ersten 10.000 kWh Eigenverbrauch pro Jahr vollständig umlagefrei.

      rostefix schrieb:

      Muss ich beim Hauptzollamt Antrag stellen wegen des Betriebs mit Heizöl?
      Wenn Du für das vom Dachs (im jeweiligen Vorjahr) verbrauchte Heizöl eine Energiesteuererstattung nach § 53a EnergieStG willst, musst Du dafür jährlich beim HZA einen Antrag stellen.
      Viessmann Vitotwin 300-W (1 kWel, 6 kWth) seit 2012

      PV-Anlage 8,45 kWp (65 x Solarworld SW 130poly Ost/Süd/West, SMA 5000 TL und 3000) seit 2010

      Solarthermie 14 qm Flachkollektoren seit 2004 (Vorgänger 8 qm 1979-2003)
    • Danke erstmal,

      wegen der MSR1 - der Grund, warum die MSR1 nicht mehr zulässig ist, ist, soweit ich mich eingelesen habe, die fehlende ENS nach VDE-4105?

      Ist's nur das, und ich kann eine externe Überwachung nach VDE-4105 nachrüsten, und gut ist, oder muss ich eine MSR2 verbauen? Ist das Plug-And-Pray oder brauchts dazu mehr an Umrüstung? Kann ich ne gebrauchte MSR2 auch von nem Gas-Dachs nehmen?
    • Ja es geht nur um die ENS. Ob du MSR1 oder 2 möchtest liegt an dir. Ich habe auf MSR2 umgerüstet, aber die alten MSR2 Regler haben auch keine gültige ENS mehr. Netzttrennvorrichtung extern ist auf jeden Fall nötig, außer du holst dir nen komplett neuen Regler (incl. diverser Anbauteile wie z. B. Kraftstoffpumpe, Umwälzpumpe, Kabelbaum, Kapseltemperaturfühler, Abgastemperaturfühler (2 verschiedene)) bin mir gerade nicht sicher ob ich da was vergessen habe.

      Die Sache mit dem EEG würde mich auch mal genau interessieren, hier habe ich bisher nur widersprüchliche Antworten bekommen.
    • So wie ich - beim Gespräch mit dem Netzbetreiber - es verstanden habe, kann ich die MSR1 benutzen, wenn ich einen NA-Schutz (z.b. tele-online.com/zertifizierter-na-schutz/ ) davor schalte.

      Noch blöder - ab 2018 soll es wohl vorschrift werden, dass BHKW betreiber auf EHZ (elektronischer Haushaltszähler) umstellen müssen, und weil die nicht mehr auf die alten Zählerplätze passen -> neue Verteilung!?!