Suche MSR2 Regler mit SE Platine (auch beides einzeln)

    • Suche MSR2 Regler mit SE Platine (auch beides einzeln)

      Suche MSR2 Regler mit SE Platine (auch beides einzeln)

      und gleich noch eine Frage dazu, kann man den Regler komplett einfach tauschen oder brauch man dazu den Senertec Laptop? Unterscheiden sich die Gas und Öl Regler oder ist das egal?

      Vielen dank
    • Neu

      MSR1 umrüsten auf MSR2 incl. SE. Hab nen gebrauchten Dachs gekauft mit bröseligem Kabelbaum und würde bei der gelegenheit gerne ohne Zusatzsteuerungen direkt 2 Heizkreise + Warmwasser damit ansteuern, außerdem hat der alte Regler noch keine Motorüberwachung...

      Da aber der Motor noch gut ist wäre das Modernisierungspaket für mich 2. Wahl. (Zumal der Preis schon etwas abschreckt)

      Wofür genau benötigt man das Laptop? Bei Erstinbetriebnahme ist es doch nicht erforderlich oder? Kann man sich das ggf. leihen?
    • Neu

      Senertec verkauft generell nur an geschulte Partner und die neue Platine muss erst mit dem Gerät "verheiratet" werden. Du kannst weder ein Laptop ausleihen, noch eine neue Platine reinstecken und damit starten. Der Dachs mit MSR2 ist also nichts für Bastler, Du kannst also einen Senertec-Partner vor Ort suchen,oder zu mir kommen, oder den mit MSR1 betreiben, bis er gänzlich den Geist aufgibt. Ich persönlich glaube nicht, daß Du mit dem Dachs ohne einen Fachmann zum dauerhaften Laufen bekommst.
      In der "Bucht" sind etliche dieser angeblich noch "Guten Geräte" mit MSR1 im Angebot und jede Woche werden die billiger...........doch schon beim Anmeldeversuch beim Energieversorger werder die letzten Haare grau oder faller freiwillig aus...........
    • Neu

      Ich habe ein ganz ähnliches Thema:
      Bei mir hat es den Regler zerrissen, nachdem der nach 11 Jahren inzwischen poröse Kabelbaum einen Kurzschluss erzeugt hat. Nun stellt sich für mich die Frage, Dachs in den Müll oder selbst reparieren...
      Wenn ich Spatz24 richtig verstehe, reicht es nicht, eine neue Platine zu kaufen, den Kabelbaum zu tauschen und das System wieder in Betrieb zu nehmen, richtig? Komme um den Einsatz und die Bezahlung eines Senertec Technikers nicht drum herum, wegen Laptop und Spezialsoftware.

      Hört sich nach 2.000.- Euro an...
    • Neu

      Hört sich erstmal ähnlich an.

      Jedoch falls bei dir nur ein Teil des Reglers beschädigt wurde und du diese Platine einzeln tauschen kannst und möchest ist es nicht so teuer wie in meinem Fall, ich habe ja einen funktionierenden MSR1 Regler, möchte jedoch auf MSR2 mit SE+ Umrüsten. In meinem Fall wären das wohl allein an Material 4 - 5 k € neu, weshalb ich mich ja für gebrauchte Teile interessiere. Ich denke wenn bei dir nur eine der Platinen getauscht werden muss kommst vielleicht um die 1000€ rum hin.

      Falls ich meinen Tausch irgendwie erfolgreich abschließen kann könnte ich dir meinen gebrauchten MSR1 Regler komplett oder in teilen anbieten.

      Nun ja zunächst ist für uns beide interessant ob es auch ohne Laptop geht. Da man den ja für die Erstinbetriebnahme nicht braucht könnte ich mir vorstellen das es auch ohne geht. Vielleicht erfahren wir noch mehr...
    • Neu

      Ohne Fachmann geht das nicht!
      Vor allem müssen die Daten des Altreglers (Betriebsstunden, Starts...) übernommen werden. Das klappt nur in Zusammenarbeit mit der Senertec Hotline. Und ein Senertec Fachmann wird sich sicher nicht auf gestellte Altteile einlassen.
    • Neu

      Ach ja, vergessen. Es ist nicht nur der Regler und Kabelbaum zu tauschen. Es werden auch einige Nebenteile gewechselt und einige Sensoren ergänzt. Und HR/G sind daher nicht identisch. Es gibt Umrüstsätze, die kosten ca 4000,-€. Die SE Zusatzplatine nochmal rund 950,-€. Alles ohne Montage....
    • Neu

      Braucht man die Software "nur" um die alten Betriebsdaten zu übernehmezn? Und die Frage war ja ob die Regler identisch sind, nicht ob die Nebenteile sich unterscheiden. Welche Nebenteile sind das denn? Es ist schon die Frage warum man keine gebraucht Teile verwenden kann, da die neuen ja nich gerade günstig sind. Immerhin handelt es sich ja nicht um Verschleißteile...
    • Neu

      Für diese Arbeit brauchts nen Fachmann in Verbindung mit der Hotline! Denn der Eingabebereich dieser sensiblen Betriebsdaten ist nochmals geschützt.
      Und die Fachmänner haben besseres zu tun als Fehler in zusammengeschusterten Anlagen zu suchen. Auch gebrauchte Platinen können schadhaft sein, das merkt man ggf erst bei Wiederinbetriebnahme oder später.