Keine Reparatur und keine Gewährleistung von EC Power, ein Erfahrungsbericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo alikante,
      zum Thema Trabold: ausführliche Vorzüge dieses Systems auf der Homepage von Trabold. Bedingt durch vier Jahre Betrieb mit "Öleinspeisung" traten hohe Vibrationen am Motorblock auf. Diese führten
      logischerweise zu erhöhtem Verschleiß an den Zylindern einhergehend mit Metallspanbildung. Jetzt keine Vibrationen mehr - wie im Auslieferungszustand. Höchste dauerhafte Reinheit der Ölqualität
      bedingt ruckelfreien Betrieb.
      Zum Thema Lüfter: es wird bei überlangen Abgasrohrsystemen sogar von EC-Power empfohlen. Der MAP-Wert ist gesunken und somit auch die Fuel-Step Kalibrierung. Der Motor muß jetzt nicht mehr
      gegen hohen Luftwiederstand "ankämpfen". Da ich den Lüfter mit einem Kondensatableiter modifizierte - erhält der Lüfter selbstverständlich auch die Möglichkeit Umgebungsluft je nach Bedarf "mitzuziehen".
      Ein Zwangsunterdruck wird somit vermieden. Unsere drei Tuning Ergänzungen sind ein voller Erfolg!
      Bin und bleibe EC-Power Fan!
      Grüße
    • Hallo Jau,
      sorry muß ich widersprechen, denn der Motor lief bereits ohne Lüfterinstallation perfekt. Dies ist eher eine Propylaxemaßnahme bei Leistungsreduzierung im nächsten heißen Sommer. Unter Volllast
      kommt die Maschine auch mit langem Abgasrohr besser klar.
      mfg Ludwig 007