Modernisierung Dachs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Modernisierung Dachs

      Gestern (Samstag!) war mein Dachspfleger in der Höhle und hat eine große Wartung durchgeführt an meinem HR-Dachs. Der ist auch Selbstständig (= arbeitet selbst und ständig :D )...


      Dabei kam das Gespräch auch auf die Modernisierungspakete von Senertec. Da mein Dachs noch tadellos läuft und ich wahrscheinlich erst einmal auch für den HR eine Batterie als Zubehör erwerben werde :P
      ist die Sache für mich nicht ganz aktuell - aber trotzdem interessant:


      Bei mir läuft Ende es Jahres der 10-Jahres-Zeitraum für den Dachs ab und er fällt damit aus der KWK-Förderung. Da meine Kiste mehr als 5500 h im Jahr macht, wäre es durchaus eine Überlegung wert, wenn mal eine größere Reparatur ansteht, gleich eine Modernisierung durchzuführen.


      Mein Dachspfleger behauptet allerdings, das dann das Gerät zwar wieder den KWK-Bonus bekommt, aber im Gegenzug auch die verminderte EEG-Umlage gezahlt werden muss. Da ich mehr als 75 % des Stroms selbst verbrauche, möchte ich dies auf keinen Fall - da meine alte Anlage davon noch total befreit ist!


      Wie ist hier die Sachlage? Hat der Dachspfleger recht?


      Mit freundlichen Grüßen

      Solardachs
    • Es macht doch keinen Sinn...

      ... eine Anlage wie den Dachs mit MSR2 außer Betrieb zu nehmen wenn sie läuft!

      Ich habe mit einer Modernisierung keinerlei Vorteil - er braucht weder weniger Brennstoff, Kondenser habe ich, die MSR2 wird auch nicht viel anders usw.

      Solange er läuft, soll es so bleiben, die Modernisierung rechnet sich nicht wirklich, oder?

      Annahme:
      5,3 kW x 5500 Bh x 10 Jahre x 0,05 € KWK Bonus neu: 14575,- Einnahme bei Kosten von ca. 11500,- €

      Da verdiene ich im Jahr 300,- unter der Voraussetzung das die Betriebsparameter sich nicht groß ändern: Heizölpreis, umkalkulierbare Politik, technischer Defekt usw.

      Mit freundlichen Grüßen
      Solardachs