Tools für den BHKW-Nutzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tools für den BHKW-Nutzer

      Und es passiert doch - das BHKW steht.

      Nun Ursachenforschung....

      Ein Tool für Steppermotoern, um diese auf der Werkbank unabhängig vom Gerät testen zu können wäre eine einfache, günstige Schrittmotorenendstufe.
      Ein Tool zur Betriebdatenerfassung. Endlich die aktuelle Leistung messen, Anzeigen und eventuell speichern usw.

      Ergänzungen wie zB. GAsdetektro, der mit in den Sicherheitkreis eingeschleift wird, der zudem die Gerätetemperatur oder sonstgige Werte fleißig mitschreibt, und eine Art Freeze Frame unterstützt.

      Es ist immer "komisch" teuer Einzelgeräte einzukaufen, die dann irgendwie in Harmonie genötigt werden.

      Die genannten Projete sind nette Bastelübungen, mit denen viele etwas anfangen könnten. Preslich sollte das sehr günstig lösbar sein.
    • Bilanzpunkregler mit individueller Programmierung/Anpassung.

      Kann ein versierter Bastler sicher zusammenstellen. Dazu gerätespezifische Anpassungen/Module zur Leistungsmodulation.

      Das würde sicher eingien Freude bereiten....