Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, schade, ich hatte mir von einem mit umfangreichen Erfahrungen im Aggregatebau und Elkektromaschinenbau ausgestatteten Unternehmen ein wirklich gutes klein BHKW versprochen..... Ich wünsche allen Betreibern, das sie mit dem berühmten "Blauen Auge" aus der Sache rauskommen! Gruß Dachsgärtner, der sich das mit dem Dachs auch einfacher vorgestellt hat.....

  • Hallo, zum Thema Pellets kann man eigentlich nur eines sagen: Es ist und bleibt ein "Fester Brennstoff", der nicht so unproblematisch läuft wie Öl oder Gas. Ich betreibe selber eine etwas größere Pelletsanlage und bekomme recht häufig günstige "Havariepellets" aus kleineren Anlagen ins Silo geblasen, weil es Probleme mit der Austragung, ein Wasserschaden oder es war einfach nicht die richtige Qualität für die kleine Schnecke......(Eine Spedition hat sich auf`s Absaugen von Pellets schon speziali…

  • Hallo, ich muß auch immer die Heizölrechnungen des betreffenden Jahres als Kopie mit einreichen, aber je nachdem wie voll oder leer die Tanks anf. Januar waren gibt es mal etwas mehr Heizölbezug oder etwas weniger als wie tatsächlich verbraucht wurde - da hat sich bisher nie jemand vom Zoll drüber beschwert. Ich habe vor zwei Jahren mal den falschen Bogen ausgefüllt (anderer §, für KWK von Dampfkesselanlagen) - Kurzer Anruf der Sachbearbeiterin vom Zoll, "bitte neuen Antrag mit folgendem Vordruc…

  • Wichtig !!!

    Dachsgärtner - - Umweltpolitik und Energiewende

    Beitrag

    Steuerrecht ist wie Mengenlehre: Wenn 5 Kinder im Kino sind, und 8 gehen nach Hause, dann müssen 3 ins Kino gehen, damit der Saal leer ist.... Ich wünsche dir auch noch einen schönen, sonnenreichen 1. April! Gruß Ewald

  • Hallo, Bei uns im EFH wurde vor knapp 10 Jahren die bestehende Ölheizung (Kessel 30 Kw) um einen Dachs mit Pufferspeicher mit int. Brauchwassererwärmung ergänzt. Der damalige Installateur wollte den Kessel direkt mit entsorgen, auch um den Kaminzug uneingeschränkt für einen Dachs mit Kondenser nutzen zu können. Ich glaube, wenn ich das gemacht hätte, dann wäre ich heute geschieden! So ein Mini BHKW ist nun einmal etwas eigen in der Wartung - und ja, entgegen den Werbeversprechen braucht es auch …

  • Hallo, Zitat von alikante: „2. Was kostet eine Buddel Flüssiggas und wieviel ist das auf die kWh Strom/Wärme umgerechnet?? “ Gas aus der Buddel dürfte zu teuer sein, aus dem Tank liegt man momentan bei ca. 0,65€ /kg inkl. MwSt Aber ein bitte, auch im Interesse von unbeteiligten Personen, die sich im Haus aufhalten werden - die Warmluftvariante ganz schnell vergessen, oder mindestens einen CO Warner installieren! In Düsseldorf gab es mal in einem Hotel ein riesen Feuerwehreinsatz wegen fehlgeleit…

  • Hallo, auf der Seite von Endress ist auch ein Merkblatt der der Provinzial Vers. verlinkt, hier wird noch besonders auf die Frequentzregelproblematik eingegangen. Dazu gibt es noch ein paar praktische Tipps: "Packen Sie alles so zusammen, dass Sie es im Notfall zur Hand haben, praktischerweise nicht in eine Halle, die nur durch elektrische Tore zu öffnen ist." Aber in der Regel haben diese Aggi eine Übersetzung drin, um von 540 Umdrehungen (Normzapfwelle) auf 1500 Umdrehung für den Generator anp…

  • Bei mir ist das mit der Ölpumpe eine echte Krankheit, zunächst die erste neue auf Garantie, dann die nächste wurde als "Selbstzahler" mitsamt Ölfilter und Luftabscheider erneuert..... Dann lief sie nach einem halben Jahr wieder nicht, daraufhin hat mir ein neuer Dachspfleger gezeigt, wie die Zahnradpumpe auf den Motor zentriert wird. Damit habe ich die Kiste nun seit ca. einem Jahr immer wieder ans Laufen gekriegt, bis dann nichts mehr ging, Motor ohne Pumpe lief, - und hatte dann auch Drehmomen…

  • Hallo, Zitat von Kh.Kaiser: „Ich habe mir einen Kondensator besorgt ( 15 € ) und in 5 Minuten eingebaut ( Deckel und eine Seitenwand entfernt; Steck abgezogen; neuer Kondensator ran ). “ Das mit dem Kondensator hatte ich letztens auch, nur nicht an der Wasserpumpe, sondern an der Heizölpumpe.... Die Kondensatoren mögen diese Hitze unter der Schallkapsel einfach nicht, ich verstehe nicht warum man nicht ein paar cm mehr Kabel spendiert hat um die in den Schaltschrank zu verlagern. Gruß Dachsgärtn…

  • USV für BHKW

    Dachsgärtner - - Stromspeicher

    Beitrag

    Hallo, Zitat von BangOlafson: „Da geht der Fernseher genau dann aus, wenn O'Shea oder Long bei Neuer einlochen Und sowas will man doch nicht verpassen “ Fernseher an eine USV hängen..... Aber mal im Ernst: Es gibt Batteriewechselrichter, die nicht Netzparallel fahren wie der Sunny Island, sondern die eine "Halbinsel" bilden, das heißt wenn genug Saft im Akku, dann Akkubetrieb, ansonsten schnelle Umschaltung zum Netz... Dann gibt es aber auch noch aus dem Wohnmobil / Yachtbereich WR, bei dehnen k…

  • Hallo, da soll mal einer sagen in 2016 verändert sich nix..... Zitat von JAU: „Muss ein langer Tag gewesen sein... “ Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz! Gruß Dachsgärtner

  • Zitat von Heini 1: „Unser Dachs von Senertec ist stehengeblieben mit der Meldung Code 120 Abgastemperatur. “ Hallo, Was ist das denn für ein Dachs? Gas oder Öler? Code 120 bedeutet in jedem Fall, das irgendwas im Abgasstrang nicht stimmt, die Abgastemp. ist massiv zu hoch, das kommt in der Regel auch nicht von jetzt auf gleich, zumindest eine Heizölmaschine reduziert da schon vorher die Generatorleistung... Zitat von Heini 1: „Was kann da passiert sein?? “ Also auf den ersten Blick sehe ich kein…

  • USV für BHKW

    Dachsgärtner - - Stromspeicher

    Beitrag

    Zitat von menger: „Das BHKW sollte doch weiter fünktionieren wenn ihm weiterhin 50 Hz simmuliert werden. “ Hallo, das mit den 50 Hz zu simulieren wird nicht ausreichen, da die ENS des BHKW auch die Netzimpedanz misst, diese wird bei reinem WR Betrieb über den Batteriespeicher eine ganz andere sein wie an einem Trafo von 100 oder mehr Kva. Einzige Lösung wäre evtl. eine ständig zugängliche Trennstelle (wie über 30 Kw Leistung eh vorgeschrieben) und alle ENS mittels Hersteller Code abschalten. Abe…

  • Hallo, Zitat von crank: „Wie meinst du das ? Meinst du die Liefermenge in Litern pro Minute ?“ Ich weis ja nicht, um welche Distanz es sich geht, aber Solarwellrohr kann man schön biegen, dafür ist aber der Durchfluß eben nicht so schön wie bei einem glattwandigen PE X Rohr.... Zitat von crank: „Beim starten habe ich sonst die ersten 15 Minuten nur 50-60°C warmes Wasser welches mir im Speicher zuerst einmal die Schichtung zerstört ?! Denke ich jedenfalls.“ Nicht unbedingt, das hängt auch immer v…

  • Hallo Crank, Zitat von crank: „Es handelt sich um Edelstahlwellrohr wie es bei Solaranlagen verwendet wird.“ Wie sieht es denn dann mit dem Durchflußwiederstand aus? Zitat von crank: „Dieses Rohr ist am Werk isoliert.“ Ist diese Isolierung denn auch Feuchtebeständig, man könnte da ja auch mit PE Schaumhüllen und einer Hülle aus KG Rohr nachbessern... Zitat von crank: „1. Das BHKW mittels relativ konstanter Rücklauftemperatur (Mischer) immer den höchstmögliche Vorlauftemperatur zu erhalten.“ Also…

  • Hallo, Wenn es um eine neue Anlage gehen würde, dann kann man der Ausführung unseres Ecoprofis nue 100% zustimmen! Zitat von Mike1178: „Die Frage ist nur ob das Teil selbst wenn es fast Kostenlos angeschaft wird nicht eher Geld vernichtet statt einspart.“ Wenn ich den anderen Thread querlese, dann handelt es sich um eine Anlage die aus der Förderung raus ist, also über 10 Jahre alt. Ob es ein Kessel wird, der sein Geld verdient, - oder ein Kessel der dein Geld verbrennt, hängt von vielen Einzelh…

  • Hallo, Zitat von jupisastra: „ist dieser nur mit den flanschschrauben fest und kann so vom Motor gezogen werden?“ Im großen und ganzen: Ja, aber das "Ding" wiegt ca. 75 Kg und ist recht schlecht zu packen, deshalb gibt es von Senertec so eine art Kran. (als Alternative, Haken in die Decke dübeln und Flaschenzug..) Zitat von jupisastra: „geht das Schwungrad auch einfach ab ? wenn ja wie ?“ Dafür braucht es soweit ich weis einen Riesenschraubenschlüssel... Zitat von jupisastra: „wollte an den gelb…

  • Hallo, Wenn das Heizsystem sehr groß ist, und mit entsprechender Verschmutzung des Heizungswassers vorliegt, dann kann eine Abtrennung des BHKW Kreislaufes sinn machen. Aber: jeder Kreislauf braucht auch ein eigenes Druckhaltungssystem, und Vorsicht, zumindest große Pufferspeicher reagieren Allergisch auf Unterdruck... (Es gab in Venlo mal so ein Mahnmal, Pufferspeicher 100m³ mit Knick in der Mitte) Ein Materialmix ist bei Heizungswasser eher unkritisch, bei Brauchwasser sieht das anders aus! Wa…

  • Hallo, Was macht die Steuerung denn, wenn es einen anderen Fehlercode als 172 gibt? Bei einem Öler könnte man einfach den Schwimmerschalter in den Bodenwanne anheben, evtl. kann man bei einer Gasmaschine mittels Absperrventil Gasmangel vorgaukeln? Wenn aber nun schon Reglerplatinen getauscht wurden, dann müßte das ja wohl ein Softwarebug sein, der mehrere Maschinen betrifft..... Aber es gibt in der Technik immer wieder Sachen, die man einfach nicht erklären kann. Ich habe an unserem Pelletskesse…

  • Hallo, Der Ölkessel hatte eine Leistung von ca. 30Kw, der Dachs hat nur eine Leistung von ca. 10Kw. Da unser Haus sehr frei steht war ich von Anfang an skeptisch das der Dach das allein schafft. Deshalb blieb der Kessel einfach stehen. Zu 99% schafft der Dachs das aber auch durch die Pufferung spielend allein. Mehrere dunkle, extrem kalte Wintertage sowie zwei Kinder die aus dem Schnee kommen und dann heiß Baden möchten haben den Dachs dennoch ein paarmal in die Knie gezwungen.... Dann wurde für…

  • Hallo, Das mit dem hohen Ölverbrauch ist ein Thema für sich...( Wie viele Starts/Beriebsstunden hat das Haustier den) Aber das beim anliegen eines Fehlers der Spitzenlaster nicht freigegeben wird, das ist sehr komisch! Ich habe den Kessel nicht an der Steuerung, aber ich meine bei einer Störung kommt die Meldung - Dachs abgeschaltet, 2. Wärmeerzeuger freigegeben! Es gibt aber einige Einstellmöglichkeiten, die den 2. Wärmeerzeuger betreffen, evtl. muß hier einfach etwas verändert werden. Zitat: „…

  • Hallo, Zitat von JAU: „In Verbindung mit Wechselrichtern oder FU immer Allstromsensitiv.“ Es gibt Meinungen, die sagen das eigentlich auch bei einem Aldi Reisefön für 9,95 € der seine beiden Leistungsstufen mittels Diode (nur eine Halbwelle) schaltet, ein Allstromsensitiver FI angebracht wäre..... Ich habe bisher nur Preise von 450...500,--€ für diese Spezies gesehen. Ich habe mobile Geräte im Betrieb, die mittels einphasigem FU betrieben werden, der Elektrofachbetrieb meines Vertrauens meint da…

  • Dachs/FI

    Dachsgärtner - - BHKW mit Verbrennungsmotor

    Beitrag

    Hallo, Senertec schreibt einen FI mit 30mA Auslösestrom in seinen Montagebedingungen def. vor. (Auch die Einbindung in de Potentialausgleich) Eigentlich kann der FI aber doch nur dann seinen Job machen, wenn das BHKW steht, und der Energiefluss vom Netz zur BHKW Steuerung geht. Wenn das BHKW läuft bekommt der FI jeh nach Fehlerstromstärke garnix mit. Ich finde es aber interesant, das der FI nicht auslöst, auch wenn Strom in Netz eingespeist wird, denn dort gibt es doch bestimmt immer irgendwo ei…

  • Hallo, Fehlercode 39 bzw 139 hatte ich noch nicht, Unsere fehlercodeliste meint dazu: Zitat: „Servicecode: 39 Generatorzuschaltung Überwachte Einheit: Generator Zustand: keine Zuschaltung bei Start Anzahl der Auto-Rücksetzungen: 3 x pro Tag Zeit bis zur Auto-Rücksetzung: innerhalb 6 Minuten Definition des Servicecodes: Beim Start der HKA schaltet der Generator nicht im Drehzahlfenster 2300 bis 2450 U/min zu. Dadurch ergeben sich Drehzahlen > 2600 U/min . Mögliche Ursachen: - Relais Generatorfrei…

  • Hallo, Ich habe zwar einen Öler, aber in punkto Kabelbaum tut sich da nicht viel..... Selbermachen als Notbehelf geht bestimmt, aber es ist nicht nur die Isolierung die sich im laufe der Zeit zerbröselt - auch die Steckverbindungen zerfallen bei anfassen.... Kabelbaum gibt es als Komplettsatz von Senertec, kostete vor ein paar Jahren so um die 120,--€ wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Der ist heute mit einer verbesserten Isolierung ausgestattet und soll ein paar Jahre länger halten. Seih …

  • Gegenprobe

    Dachsgärtner - - Photovoltaikanlagen

    Beitrag

    Hallo, auch wenn die vom Ecoprofi vorgeschlagene Prüfung des Zähler mittels Speicher und SI Wechselrichter eigentlich recht eindeutig war: Zur Gegenprobe alles im Haus abschalten, nur den Dachs eine Stunde laufenlassen und auf einer Phase 2 Heizlüfter á 2KW anschließen (am besten auf zwei Stromkreisen, die auf derselben Phase gelegt sind) Eigentlich dürfte dann nur so ca. eine Einspeisung von 2,5 - 3,0 Kwh gezählt werden, sollte die Einspeisung höher sein, und dafür auch noch Bezug gezählt werde…

  • Hallo, ich habe mal "auf die schnelle" über den Schaltplan geschaut, auf den ersten Blick sieht das alles gut aus. Wenn der alte Zähler wieder eingebaut wurde, zählt der dann auch sicher "in die gleichen Richtungen" wie früher? Zählt der Zähler auch Phasensaldierend wie vorgeschrieben, oder ist es ein "Erbsenzähler" der jede Phase einzeln zählt? Gerade in Zusammenhang von einphasigem Batteriespeicher und gleichzeitigem 3-phasigen Verbrauch wäre das eine Erklärung...... Edit:Zitat: „ irgendwie ma…

  • Schwefelarmes HEL

    Dachsgärtner - - BHKW mit Verbrennungsmotor

    Beitrag

    Hallo, also zumindest hier bei uns in der Gegend (Raum Ddrf) gibt es nur noch Schwefelarmes Heizöl. Das einzige was man noch machen könnte ist das BHKW mit "entsteuertem (rot eingefärbtem) Diesel zu betreiben. Hier sind dann die Dieselspezifischen Aditive drin. Ist aber ein paar Cent teurer, das kann aber nicht jeder Heizöllieferant, denn er muss über ein sog. Steuerlager verfügen. Ist besonders für Leute mit Aussentank atraktiv: Es wird erst bei -22 Grad zu "Vanillepudding ! Gruß Dachsgärtner

  • Hallo, Zitat von Pukl: „Jetzt kommt sicher die Antwort von vielen: Ihr seid doch selber schuld ! Euch ist nicht zu helfen ! Und Recht habt Ihr Alle !“ Nee, Schadenfreude ist hier fehl am Platz! Und wenn es bisher mit der HV immer gut gelaufen ist, warum sollte man da genau hinschauen, es gibt ja nach x Jahren guter Zusammenarbeit schließlich dann so was wie ein Vertrauensverhältniss. Traurig nur, das es Leute gibt, die genau so etwas ausnützen, mit dem BHKW als "Zückerli" eine super günstige Wär…

  • Hallo, bei allem Verständnis für den Haufen Frust sei mal folgendes angemerkt: Zitat von Pukl: „Ich dachte wir sind hier in einem BHKW Forum und nicht in einem Verwaltung Forum.“ Eben, wir haben hier im Forum schon manchen Murks bei hydraulicher und Elektr. Einbindung von Anlagen geholfen zu beseitigen, aber bei Murks in Verträgen sind wir machtlos... Zitat von Pukl: „Wie würdest Du abstimmen, wenn die EnEV vorschreibt, dass die über 30 Jahre alten Kesseln mit Ölbrennern ersetzt werden müssen un…

  • Hallo, erstmal herzlich willkommen hier im Forum! Zitat: „Jetzt bin ich am überlegen was ich mache! BHKW (ekoPower 1.0 o. 3.0, Dachs oder der Öl Dachs HR5.3....) ist bin da echt am verzweifeln ob das der richtige Weg ist. “ Es ist immer schwierig, sich für einen Energieträger zu entscheiden, nur bei einem Heizöl BHKW kann ich aus eigener Erfahrung nur Abraten! Wenn BHKW, dann Gas! Aber für eine BHKW lösung ist der Stromverbrauch eigentlich zu gering, nur die Verdrängung von zugekauften Strom ist…

  • Ich möchte ja nicht aus dem Nähkörbchen erzählen, aber ich habe mehr als einmal schon Brand- bzw. Lebensgefährliche Installationen von "Fachleuten" nicht abgenommen.... Die "Spitzenleistungen" waren 63 A Absicherung einer 4x6mm² Leitung und ein nicht angeschlossener "Deko RCD" in einer UV Und die einzigen EFK´s die es mit der "Meßpflicht" ernst nehmen waren meist nur die, die Hausgeräte wieder Instand setzen. Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man das entweder ändern, oder die Finger davon l…

  • Hallo, Zitat von Ikputzdikwek: „Wie alles funktioniert ist mir alles klar ich will nur wissen wo ich die Sicherungen anordnen muss?“ Gegenfrage: Was soll abgesichert werden, bzw. gegen Fehlerstrom geschützt werden? Der Dachs, wobei der RCD 30mA ja eigentlich keine VDE Forderung ist, und der ist ja auch nur dann wirksam, wenn der Dachs nicht läuft... ...und auch nicht bei den Verbrauchern die an der SE Platine hängen, hier müßte ja dann ein eigener rein. Auf den Zeichnungen feht auch noch einiges…

  • Hallo, Zitat: „Das geplante BHKW soll mit Erdgas gefüttert werden. Wie das mit NEA-Betrieb zusammen passt kann ich leider noch nicht sagen “ Mir ist eigentlich nur bei Kliniken bekannt, das hier Netzunabhäng Kraftstoff für´s NEA bereitgehalten werden muß. Steuerungen für den parallelbetrieb bieten sicher mehrere Firmen an, nur müssen die Komponenten es eben miteinander können... Es ist ja auch eine Sache, wie das ganze räumlich aussieht, wie weit liegt Rechenz. A von Rechenz. B entfernt, wo steh…

  • Die Ölversorgung ist auch bei mir von Anbeginn ein Schwachpunkt: Bisher die dritte int. Ölpumpe drin (1 Wechsel auf Garantie) Die zweite Heizölentlüftungseinheit, verbunden mit der Aussage des Senertec Centers, das die komplette Ölleitung anders sein müsse..... 14 Tage nach dieser sehr teuren Rep. stand die Kiste wieder, einen anderen Schrauber herausgesucht, weil ich habe den Kondensator im Verdacht gehabt- der Mann kommt vorbei, dreht ein wenig an den drei Inbusschrauben zwischen E-Motor und P…

  • Hallo, Zitat von Lucas87: „Warum ist die Nullbezugsregelung dort falsch? Im Netzersatzbetrieb soll das BHKW stromgeführt fahren, sonst auf Volllast.“ Für die Netzbildung im NEA - Fall braucht es aber keine Nulbezugsregelung, dies macht dann der Spannungsregler sowie der Drehzahlregler bzw die Einspritzpumpe. Es gibt meist eh keinen direkten Übergang von Netzparallel zu NEA Betrieb, in der Regel wird das BHKW bei Netzausfall erst mal von der Netzüberwachung abgeschaltet, dann wird im Inselbetrieb…

  • Hallo, oben auf dem Motor gibt es so einen großen schwarzen Gußbehälter nebst Gußdeckel, das ist der Abgaswärmetauscher mit dem Rußfilter innen drin. Das heiße Abgas wird zunächst im Rußfilter gereinigt und dann vom Leitblech an der Spirale des Abgaswärmetauscher vorbeigeleitet. Wenn man die Isolierung der Abgasleitung entfernt, dann kann sich hier Kondensat bilden, das frisst zum einen ruckzuck das Stahlrohr durch, andererseits kann sich dadurch die Abgasleitung zusetzen, bis hin zum platzen de…

  • Hallo, ein Tag mal nicht in´s BHKW Forum geschaut, und schon ist jemand ein Jahr älter Auch wenn´s zu spät kommt, alles gute für dein neues Lebensjahr! Danke für deine unermüdliche Energie, die du für "unser Sache" ! Gruß Ewald

  • PDF Datei

    Dachsgärtner - - Steuerrecht

    Beitrag

    Hallo, Zitat von rageissler: „die Datei wird als .shza Datei abgelegt und lässt sich dann nicht ausdrucken.“ Ich habe gerade mal in dem Verzeichnis nachgeschaut: Dort sind 2 Dateien gespeichert, einmal diese .shza die kann ich auch nicht öffnen, und einmal eine .PDF mit dem von mir in das Eingabefeld eingegebenen Namen.PDF - die läßt sich problemlos öffnen und ausdrucken... P.S. Geld war am Fr. schon auf dem Kto! Gruß Dachsgärtner

  • Hallo, Rotationszerstäuber ?? Der nimmt auch nur Handwarmes Schweröl.... Bekannter von mir wollte mal einen Liter Motoröl in einem Kohlenkessel entsorgen - der nächste Frisörbesuch beschränkte sich dann auf die hinteren Kopfpartien... Gruß Dachsgärtner