Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo jgoller, Porsche Anlasser bei eb.. gibt es meist weit unter 100 €. Typ Steht auch irgendwo glaub ich hier in Forum. Ich verwende Kettenöl für Starterkranz , Anlasserritzel und Ritzelwelle kein Verschleiss an den Zähnen und dreht auch irgendwie leichter Beste Grüsse aus dem Spreewald Bernhard K

  • Hallo Frank Dux, welche technische Ausrüstung hast Du? Stroboskop? dann ein Wandler auf den Zündkerzenstecker wickeln (ca,10Windu.)und eine Luftspule (auch ca.10Windg) Hallgeber des Stroboskops auf die Luftspule Spannung meist 12V anlegen Kerze rein Stecker mit Zündspule wieder montieren und anschliessenund bein Anlassvorgang anhand der Schwungscheiben-Markierung für den Zzp mit Lichtblitz vom Stroboskop überprüfen. Kompressionsdruckmessgerät? Kerze raus und den Druckschlauch vom Messgerät einsc…

  • Hallo, habe mich in den vergangenen Tagen dem Startproblem meines "Ersatz-Dachs" ,ein Gasdachs mit MSR2 und noch der älteren Gasstrecke (runder Unterdruckgasregler), gewitmet. Der Dachs wollte manchmal auch nach 20-30 Startversuchen einfach nicht anspringen. Auch haben meist Kerzenwechsel, Druckprüfungen nach Inbetriebnahmehandbuch 22mBar gegebener Netzdruck / 12mBar Zwischendruckstufe-0,8mBar Unterdruckkapsel und auch Gasablassen aus der Startgasleitung nichts gebracht. ist dann aber manchmal p…

  • SenerTec Dachs NE

    Bernhard K. - - Marktplatz (Biete und Suche)

    Beitrag

    Hallo, suche zu dem Dachs NE oder WRA Steuerschrank und evtl. auch mit MSR1 dazu. Bitte alles an dazu passenden Teilen anbieten auch defekt. Beste Grüsse und ein gutes neues Jahr Bernhard K

  • Hallo KWK, danke für dien Hinweise und vorweg habe den Fehler scheinbar gefunden und beseitigt. Im Einzelnen: habe gestern über einen Wandler ein Stroboskop an die Zündkerze angeschlossen und parallel zum Motorlauf mitlaufen lassen. Nach ca. wieder eine dreiviertel Stunde fing das Stroboskoplicht einzelne Aussetzer zu haben und kürze Zeit später war wieder Ende mit dem Motorlauf. Fehler 186. Habe dann den Zündungskasten aufgemacht, Gleichrichter geprüft, Siebkondensator auch, Zündfunke kam auch …

  • Hallo, habe seit einigen Tagen das Problem dass sporadisch der Fehler 186 am MSR2 ausgegeben wird und die Anlage mit 189 und FFEF den Dienst quittiert. "Fehlerbeseitigungstaste" gedrückt, Fehlermeldung weg und startet ohne Probleme im ersten Anlauf. Wie entsteht der Fehler? Zündanlage mit Hallgeber, Zündspule mit Stecker und Kerze haben keine Überwachung. Das Zündsystem wird nur mit 230V versorgt aber wie wird dann der Fehler 186 generiert?? Oder ist das nur eine Scheinmeldung weil der Motor unv…

  • Hallo. suche einige (10Stk.) Gehäuseverrieglungen (Vierteldreh-Schnellverschlüsse (snap in)) mit den Gegenstücken die im Blech eingeklinkt werden für Dachs. Können auch Gebrauchte sein. Suche auch noch diese Schwerschaumgummi-Abdeckung die unter den Anschlussarmaturen auf dem oberen festen Gehäuse aufgeklebt ist. Beste Grüsse aus dem Spreewald Bernhard K

  • Hallo, das mittlere Lager (so man diese wahrscheinlich ganz verschwundenen Blechbörtelrand so bezeichnen kann) scheint wohl eine recht schwache Stelle zu sein. Lässt sich aber recht gut reparieren wenn der Schaden den Motoranker noch nicht zu sehr beschädigt hat. Dann ist auch der Lagersitz für eine neue Lagerhülse noch nicht beschädigt. Sinterbronze ist dafür ein recht gutes Material da es innerhalb der Metallstruktur Öl halten kann und somit ein recht lange Schmierung gewährleistet ist. Achtun…

  • Hallo, habe preiswerten Ersatz für den Original-Gleichrichter gefunden 330A (45€) somit scheinbar auch um einiges stärker dimensioniert. Was bedeutet Betriebsart: ff und fe (fg) ? Habe dazu nichts in den Handbüchern gefunden Beste Grüsse aus dem Spreewald Bernhard K

  • Hallo, weiss jemand was für Sorte von Einpressdioden als Ersatz in den Brückengleichrichter/Stromversorgung Anlasser rein passen? Die Original scheint es nicht mehr zu geben E1110S20. Ist bekannt welche A-Leistung der Gleichrichter hat? Beste Grüsse aus dem Spreewald Bernhard K

  • Hallo Gekritzel, der Sachs hat eine statischen Zündzeitpunkt ist eigentlich eine einfache Transistorzündung mit Hallgeber als Unterbrecher und 220V Netzteil als Stomversorgung. Kann mir nicht vorstellen das in dem Schaltkreis eine Abhängigkeit zur Drehzahl/Zündfunken/min mit integriert ist. Hab mal kurz überschlagen 10° sind in etwa 1,25mm ist ja doch recht normal. Habe mich da doch etwas von der Gradzahl irritieren lassen da man sonst immer nur nach mm einstellt. Aber der weisse Rauch war schon…

  • Hallo, bin neu hier aber lese schon seit geraumer Zeit mit. Habe mir aus "Spass an der Freude" einen recht betagten Sachs Gas BHKW mit über 100.000 Betriebsstunden bei fast 30.000 Starts (es soll noch der erste Motor sein) für recht kleines Geld (das Abholen war teurer) zugelegt. Dachte mir so: ein paar brauchbare Teile werden schon noch drann sein und in naher Zukunft noch mal einen etwas besseren zugelegt und so hat man einige Ersatzteile. Habe das Gerät zerlegt bis auf die Kurbelwelle (die lä…