Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Lohnt sich ein Blockheizkraftwerk für Zuhause? verfasst.

    Beitrag
    Wenn man damit Zukünftig sein E-Auto befüllen möchte, könnte es ggf. Sinn machen. Beste Grüße
  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von alikante: „ist ziemlich sicher eine Berechnung für Schule/Uni/o.ä. da sind die Rahmenbedingungen nie exakt beschrieben. Ein reales Ergebnis ist dabei zweitrangig.......... Grüße “ Servus alikante, da ich bisher noch keine BHKWs…
  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Hans_Dampf: „Wer ohne Vorliegen eines elektrischen Lastgangs ein 50-kW-BHKW hinsichtlich Wirtschaftlichkeitsberechnung etc. beurteilen will, kann mir dann bitte im nächsten Step die Lottozahlen voraussagen. Wie viel Wärme wird denn in dem…
  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von alikante: „Moin Zitat von Karlmaster: „Mehr als 0,04€/m3 zahlt man nicht “ falsch, 0,04€/kWh ~ 0,44€/m³ ansonsten steht die Frage wie hoch der Betrag für verdrängten Netzstrombezug tatsächlich ist ( Arbeit+Leistung ) dies ist eine…
  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von sailor773: „Moin, Zitat von Karlmaster: „Investkosten : 110.000€ Brutto “ nachdem es sich ja offenbar um einen Gewerbebetrieb handelt, würde ich alle Kosten netto ansetzen. Richtig. Zitat von ah df:…
  • sailor773 -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von alikante: „Was die Energiesteuer auf in KWK-Anlagen verbrauchtes Gas anbelangt gibt es neuerdings eine Aufrechnung mit allen für die Anlage gezahlten Beihilfen “ Richtig: Wenn man die vollständige Steuererstattung nach § 53a Absatz 6 EnergieStG…
  • sailor773 -

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit dem Viessmann Vitotwin 300-W verfasst.

    Beitrag
    Moin, Zitat von Elwood: „hatte von Euch vielleicht doch schon jemand diesen Fall? “ Hab' ich noch nie gehört. Es sieht aber so aus als ob da "nur" die Anzeige bzw. die unmittelbar davor liegende Anzeige-Elektronik spinnt. Vorübergehende…
  • Elwood -

    Hat eine Antwort im Thema Erfahrungen mit dem Viessmann Vitotwin 300-W verfasst.

    Beitrag
    UPDATE Nächste Krankheit: Die Leistungsanzeige geht in ca. 30 Sekunden sprunghaft (z.B. 238 W, 1567 W, 2269 W...) auf rund 2600 bis 3500 W hoch, um dann in 15 Sekunden wieder auf 0 W / Minuswerte zu fallen. Das Ganze wiederholt sich nach ungefähr 60…
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    ist ziemlich sicher eine Berechnung für Schule/Uni/o.ä. da sind die Rahmenbedingungen nie exakt beschrieben. Ein reales Ergebnis ist dabei zweitrangig.......... Grüße
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Wer ohne Vorliegen eines elektrischen Lastgangs ein 50-kW-BHKW hinsichtlich Wirtschaftlichkeitsberechnung etc. beurteilen will, kann mir dann bitte im nächsten Step die Lottozahlen voraussagen. Wie viel Wärme wird denn in dem Objekt gebraucht? Kann…
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Moin Zitat von Karlmaster: „Mehr als 0,04€/m3 zahlt man nicht “ falsch, 0,04€/kWh ~ 0,44€/m³ ansonsten steht die Frage wie hoch der Betrag für verdrängten Netzstrombezug tatsächlich ist ( Arbeit+Leistung ) dies ist eine Gutschrift des BHKW, ich…
  • sailor773 -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Moin, Zitat von Karlmaster: „Investkosten : 110.000€ Brutto “ nachdem es sich ja offenbar um einen Gewerbebetrieb handelt, würde ich alle Kosten netto ansetzen. Zitat von ah df: „zahlt der Betrieb…
  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ah df: „Zitat von Karlmaster: „Kwh Einnahmen = 3.000.000 * 0,12€ = 360.000€ “ Hallo Karlmaster,mal eine Verständnis-frage : ---Kwk ist doch eine Eigennutzung vorausgesetzt---zahlt der Betrieb wirklich nur 12 ct/kwh…
  • Karlmaster -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von alikante: „Moin, ich denke Du hast 1 Posten doppelt vereinnahmt . 60.0000x50x 0,04KWK+0,01VNNE = 150.000€ ( die Eigennutzung ist in Deinem Fall keine finanzielle Einnahme sondern eine nicht getätigte Ausgabe ) und bei…
  • ah df -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Karlmaster: „Kwh Einnahmen = 3.000.000 * 0,12€ = 360.000€ “ Hallo Karlmaster, mal eine Verständnis-frage : ---Kwk ist doch eine Eigennutzung vorausgesetzt---zahlt der Betrieb wirklich nur 12 ct/kwh ???? Gruß Erwin
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW verfasst.

    Beitrag
    Moin, ich denke Du hast 1 Posten doppelt vereinnahmt . 60.0000x50x 0,04KWK+0,01VNNE = 150.000€ ( die Eigennutzung ist in Deinem Fall keine finanzielle Einnahme sondern eine nicht getätigte Ausgabe ) und bei Gaskosten/Gasverbrauch scheint mir ne…
  • Karlmaster -

    Hat das Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines 50 kW BHKW gestartet.

    Thema
    Servus Zusammen, hier geht es um ein Projekt mit einem 50 KW BHKW. Hier wird hauptsächlich die elektrische Energie genutzt. Die thermische Energie wird für die Heizung eines 10.000qm Objektes genutzt. Wobei die thermische Energie erstmal nicht mit…
  • sailor773 -

    Hat eine Antwort im Thema Lohnt sich ein BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von stromsparer99: „Das angestrebte BHKW hat ne Wärmeleistung von 22 KW, “ Ja, aber genau deshalb ist das (ursprünglich) angestrebte BHKW selbst für einen Wärmebedarf von 80 MWh völlig überdimensioniert, weil es im Jahr voraussichtlich…
  • stromsparer99 -

    Hat eine Antwort im Thema Lohnt sich ein BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von sailor773: „ Ja, aber eine WP kostet zusätzlich Geld, zumal sie im vorliegenden Fall wahrscheinlich eine Heizlast von mehr als 20 kW bewältigen müsste. Für so ein Gerät würde ich einschl. Installation mal grob 10.000 EUR schätzen. Die…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Lohnt sich ein BHKW? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ah df: „Hallo, ein Bhkw mit 4 kw el. ist definitiv bei dir zu groß---bedenke, daß du bei Stromüberschuß mehr Kosten hast, als du vom Netzbetreiber bekommst. “ Das ist absolut falsch, ich werde jetzt aber nicht zum 300sten Mal die…