Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heisenberg -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Guten Morgen GM1967, danke Dir für die Information. Werde den Schacht untersuchen lassen. MfG
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    OK rein technisch ist das in Ordnung, das ist getrennte Abgasführung. Dachs und GBK haben abgastechnisch nichts miteinander zu tun, die Abgasleitungen laufen nur in einem gemeinsamen Schacht. Unter ungünstigen Umständen kann allerdings das Abgasrohr…
  • Kegler -

    Hat eine Antwort im Thema Ich weiß nicht weiter, welches BHKW Stirling Brennstoffzelle oder doch Solar?! verfasst.

    Beitrag
    Hallo,ich benutze dieses Blockheizkraftwerk tippkoetter für den Betrieb mit Heizöl, es ist perfekt für mittlere Versorgungsbereiche und wurde mir auch von Hersteller empfohlen.Ein BHKW ist auf jeden Fall eine ökologische, unabhängige und…
  • Heisenberg -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Laut Planungsbüro soll es sich um getrennte Abgasleitungen handeln. Diese ziehen aber in den gleichen Kaminschacht. Am Kaminaustritt sieht man dann zwei Abgasrohre in 10 cm Abstand voneinander. Habe mir daraufhin die Feuerungsverordnung…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Vereinfacht gesagt stimmt das so. Die Brennwert-Abgase erreicher nicht genügend Auftrieb und werden daher "weggeblasen". Senertec Zitat: "Bei Abgasleitungen, die mit Überdruck betrieben werden, ist eine gemeinsame Belegung von…
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Moin Zitat von Heisenberg: „Laut Planungsunterlagen von Senertec ist dies jedoch im Unterdruck mit anderen GBW zulässig. Wie erkenne ich, ob es sich um Über- oder Unterdruck handelt. “ Unterdruck = natürlicher Zug = Kessel ohne Gebläse
  • Heisenberg -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Hallo GM1967, was die Zulassung angeht, stimmt Deine Aussage, wenn es sich um eine Abgasführung im Überdruck handelt. Laut Planungsunterlagen von Senertec ist dies jedoch im Unterdruck mit anderen GBW zulässig. Wie erkenne ich, ob es sich um Über-…
  • xxantonxx -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs MSR1 zu Dachs NE verfasst.

    Beitrag
    Da ich leider keine Lösung für den Fehler gefunden habe, und für eine generalüberholte Leistungsplatine fast genau so viel zahlen würde ,als wenn ich mir eine komplett andere Steuerung aufbaue, lass ich es mit der MSR1 sein. Vielen Dank für die…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Also es gibt keine Zulassung für Dachs und Logamax an einer Abgasleitung. Die Abnahme des BSM ist keine Zulassung. Die Zulassung ist eine Prüfung, die mit einem Zulassungszeichen endet. Zur Drehzahl des Lüfters: Die wird definitiv elektrisch nicht…
  • Lanti -

    Hat das Thema Hilfe zu Vaillant Gasbrennwerttherme gestartet.

    Thema
    Hallo, weis jemand von Euch, was die Zusatzbezeichnung „R6“ hinter der Typbezeichnung bei einer Vaillant Gasbrennwertheizung bedeutet? Z.B. VCW 206/5-5 (P-DE) R6 eco TEC plus. Ich finde diese Bezeichnung weder in den Herstellerangaben noch in dem…
  • Angi -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von Angi geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Hallo,

    mein Vitotwin, dass Ende 2914 eingebaut wurde, läuft nicht mehr richtig und muss wieder ausgebaut werden. Viessmann hat die Produktion des Vitotwin aber eingestellt. Also einfach gegen ein neues Gerät austauschen ist nicht.
    Nach Gesprächen mit …
  • Heisenberg -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Eine Messung sollte hier zur Objektivierung beitragen. Habe das jetzt über 2 Jahre dokumentiert,bin mir da sicher. Bis demnächst. Mit freundlichen Grüßen
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Moin, Zitat von Heisenberg: „dass es den zeitlichen Zusammenhang von Dachs-Anschaltzeitpunkt und höherer Drehzahl der Limodor-Lüfter gibt “ Anhand deiner Schilderungen gibt es den Zusammenhang in Zweierlei Hinsicht NICHT 1. Zeitlich - der Dachs liefert…
  • Heisenberg -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    @ GM1967: Hallo, es ist nicht der SE plus. Der GBW ist ein Buderus Logamax plus. Zusätzlich gibt es dann noch eine Buderus Logatherm-WPLS Luft-Wasser-Wärmepumpe im Heizraum. Es ist aber wirklich so, dass es den zeitlichen Zusammenhang von…
  • Heisenberg -

    Hat eine Antwort im Thema Frequenzproblem Dachs verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend allerseits, die Hausverwaltung behauptet, dass das BHKW für die Maximaltemperatur der Warmwasserbereitung zuständig ist. Der GBW wird aktiv , wenn der untere Sollbereich unterschritten wird. Das ergibt für mein Verständnis keinen Sinn.…
  • xxantonxx -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs MSR1 zu Dachs NE verfasst.

    Beitrag
    Pin 5 und Pin 4 sind gebrückt. (Thermische Überlastsicherung des Generators) Mfg
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs MSR1 zu Dachs NE verfasst.

    Beitrag
    X15 Pin5 nicht Pin4
  • xxantonxx -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs MSR1 zu Dachs NE verfasst.

    Beitrag
    Über "K1/A1" geht die Spannung aus der MSR1 hinaus, "Generatorschütz angefordert" Wird von X22a Pin7 über Generator Klixon mit Strom versorgt. Leider ist das nicht der Fehler :( Mfg
  • alikante -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs MSR1 zu Dachs NE verfasst.

    Beitrag
    Ja Blöd, -K1 also der "Netzschütz" im NE Schrank. Trotz allem muß über die Klemme "K1/A1" Spannung zum Generatorschütz und zwar kurz nachdem der Anlasser angefangen hat zu orgeln - das ist ja wohl genau der Moment Deines Fehlers ??
  • xxantonxx -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs MSR1 zu Dachs NE verfasst.

    Beitrag
    Ich meinte den Schütz im NE-Schaltkasten. Der heist auch K1. Ist blöd benannt. Mfg