Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Dachs läuft ;) -

    Hat eine Antwort im Thema BHKW im Pflegeheim verfasst.

    Beitrag
    Also das stimmt nicht ganz ich habe bereits vor 3 Jahren in einem Schwimmbad 9 Dachse gesehen die dort 24/7 Probegelaufen sind. Auch schon mit dem Langen Wartungsintervall, Systemtrennung, integriertem Kondenser, etc. nur ob die schon moduliert haben…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Im neoTower 5 oder 7.2 sind 25 Liter drinnen... 12 Liter und 7.000 Stunden WI finde ich sehr sportlich... Bei den älteren neoTower waren etwa 12 Liter drinnen, da hat man dann nach 5.000h Öl und Ölfilter gewechselt und dann nach weiteren 5.000…
  • FMTS -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Ah ok... Wobei die neuen Dachs halt auch noch mit der gleichen Ölmenge wie früher auskommen müssen, der Tank is ja der gleiche geblieben. Also können da auch nur 12l drin sein. Weiß nicht wie das bei RMB und Ölwechsel bzw. Ölmenge…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    WI = Wartungsintervall Der liegt bei dem neuen Dachs bei 7000 und bei unserem RMB beim 5er und 7.2er bei 10.000 Stunden. Und wenn die Anlage vernünftig installiert ist und die Wartung sauber gemacht wird, packt der von RMB die 10.000 Stunden auch
  • FMTS -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Was meinst du mit WI? Also das Thema Tank verbuddeln ist bei uns auch Gang und Gebe, aber kommt eben nicht in Frage, da ich nichts unter der Parkfläche vergraben möchte. Muss halt mal schauen wie sich das die nächste Zeit entwickelt. Da ich eh…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Klar, Erdgas ist easy. Aber man kann so einen Tank (schön ist anders) auch unterirdisch machen, haben wir bei einem Kunden genau vor einem Jahr gemacht, ist echtes Erdgas-Feeling. In Thüringen kenne ich jetzt keinen, aber hier macht das einer für nen…
  • FMTS -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Das war im Sommer, ich habe beim Center Teile geholt und da durfte ich mal spionieren. Die haben eine Vorserienanlage betrieben. Da war aber alles noch geheim. Verkauft werden die wohl ab jetzt. Die mussten ja auch ihre Anlagen wegen der neuen…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Ach das ist der neue Dachs auf dem Bild.... Da hab ich aber gepennt... wann hast Du die Feldtestanlage denn gesehen? Gibt es die neuen Anlagen denn schon? Und warum kein Flüssiggas? Die Anlagen, die wir mit Flüssiggas haben, laufen alle wunderbar...…
  • FMTS -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Nabend, einfach mal bei Google Dachs Gen 2 eingeben... Ich habe auch schon einen in Echt gesehen/gehört. Wahrscheinlich war das eine Feldtestanlage. Ist auf jeden Fall viel leiser als mein oller HR-Dachs!!!! Aber Heizöl wird wohl nicht mehr…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    @FMTS Was ist das eigentlich für eine Kiste auf Deinem Profilbild? Kenne ich die? Wenn nein: Müsste ich?
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema BHKW im Pflegeheim verfasst.

    Beitrag
    Zitat von GM1967: „Na wie ich die kenne, laufen die neuen schon ne ganze Zeit in der Erprobung. Und zB Motor ist ja wohl weitgehend unverändert. “ Leider nein, denn heutzutage ist der Prüfstand ALLER Hersteller (!) der Keller des Kunden... Senertec…
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema BHKW im Pflegeheim verfasst.

    Beitrag
    Das ist leider vollkommener Unsinn, die Modulation macht sehr viel Sinn... müsste auch der Senertec-Vertreter wissen, zeigt aber auch, dass die Kisten noch nicht zu kriegen sind.. Der neue Dachs moduliert ja auch nicht, er hat Leistungsstufen, das ist…
  • Xavier128 -

    Hat eine Antwort im Thema Biete Verkaufe Honda klein- bhkw 6 kW elektrisch Typ EV 6010 verfasst.

    Beitrag
    Ist der Honda noch zu verkaufen!? Bitte um PN. Danke
  • bwegner -

    Hat eine Antwort im Thema BHKW im Pflegeheim verfasst.

    Beitrag
    Der Senertec Vertreter meinte, ich solle besser noch die alte Version nehmen. Die könne zwar nicht modulieren, wäre aber so stabil wie keine andere davor. Das Modulieren gäbe es eh nur, weil es die Mitbewerber hätten und man brächte es eigentlich nicht
  • disaster -

    Hat eine Antwort im Thema Dachs: Hoher Ölverbrauch, Motor am Ende nach nur 55000 Stunden? verfasst.

    Beitrag
    Wie bereits mehrfach erwähn, ich habe noch nicht einen Dachs Zylinder in der Hand gehabt. mir IST DIE SACHE MIT DEM HOHNBILD BEKANNT ich nannte es zuvor den Freilauf beim hohnen. Ich kann aber nicht akzeptieren das etwas gefertigt wird, was dann kein…
  • GM1967 -

    Hat eine Antwort im Thema BHKW im Pflegeheim verfasst.

    Beitrag
    Na wie ich die kenne, laufen die neuen schon ne ganze Zeit in der Erprobung. Und zB Motor ist ja wohl weitgehend unverändert.
  • FMTS -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Wer lesen kann...Asche über mein Haupt! :whistling: Ja, das ist natürlich Vorteilhaft! Sinnlos Leistung wegdrosseln ohne auf den elektrischen Wirkungsgrad zu schauen, nur um die Stromerzeugung anzupassen, ist da nicht wirklich besser... Das ist ja dann…
  • Neuendorfer -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Ist doch im ersten Beitrag verlinkt? Die Modulation ist dreistufig. Man kann jetzt lange darüber philosophieren, ob eine Modulation "stufenlos" sein muss, oder wie feinstufig sie sein muss (vielleicht 0,1 kW Schritte oder doch 0-100 Prozent in…
  • FMTS -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Hat sich denn schonmal jemand das Datenblatt des "neuen" Dachs angeschaut?
  • Hans_Dampf -

    Hat eine Antwort im Thema Neuer Dachs Gen2 mit MSR3 von SenerTec - jetzt auch mit Modulation verfasst.

    Beitrag
    Der neue Dachs hat einen Wechselrichter... und damit ist der aus meiner Liste raus.... Die Teile sind reihenweise bei Vaillant geflogen... Ab wann ist der denn lieferbar? Und NEIN, der moduliert nicht, der hat 3 Leistungsstufen....